Re: Larve von I. kraussii?

#5
Werner Reitmeier hat geschrieben:
4. Dezember 2019 09:37
ähnlich könnte noch Polysarcus denticauda sein
Polysarcus hat in diesem Stadium nicht diese starken weißen Pronotumsstreifen
Für den "Normalfall" ja, wenn Streifen vorhanden sind, dann eher rötlich-bräunliche und breiter sind diese üblicherweise auch. Aber ganz ausschliessen würde ich es nicht ;)

LG
Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!