24. Juli 2012, Bern, Reidenbach (Boltigen) Kaiseregg

#1
Hoi zäme

Vorgestern machte ich mich (erfolgreich) auf die Suche nach den Gänsegeiern, die schon seit einigen Tagen oberhalb von Boltigen in einem grossen Trupp verweilen. Die Heuschrecken kamen aber auch nicht zu kurz.
Ich lief von Reidenbach bis zu den Walop-Seen und durchlief so einige verschiedene Habitate, was sich auch in den Arten niederschlug.

Artenliste:

1. Wanstschrecke (Polysarcus denitcauda)
2. Grünes Heupferd (Tettigonia viridissima)
3. Zwitscherschrecke (Tettigonia cantans)
4. Warzenbeisser (Decticus verrucivorus)
5. Metrioptera ? siehe Bild
6. Roesels Beisschrecke (Metrioptera roeselii)
7. Feldgrille (Gryllus campestris)
8. Alpine Gebirgsschrecke (Miramella alpina)
9. Bunter Grashüpfer (Omocestus virudulus)
10. Heidegrashüpfer (Stenobothrus lineatus)
11. Gebirgsgrashüpfer (Stauroderus scalaris)
12. Nachtigall-Grashüpfer (Chorthippus biguttulus)
13. Brauner Grashüpfer (Chorthippus brunneus)
14. Gemeiner Grashüpfer (Chorthippus parallelus)
wanst.jpg
Meine erste Wanstschrecke, echt coole Dinger!
metr.jpg
Auf Grund des Gesangs und der Flügelform tippe ich auf brachyptera. Ist es eine?
alpgeb.jpg
Männchen der Alpinen Gebirgsschrecke
Gruss

Eric

Re: 24. Juli 2012, Bern, Reidenbach (Boltigen) Kaiseregg

#3
Salü Eric

Gratuliere zur ersten Polysarcus!

Deine Metrioptera ist ja voll am singen, daher finde ich die Flügel schwer zu beurteilen. Würde aber eher auf eine Metrioptera saussuriana tippen. 2010 hatten wir beim Bäderhorn die besagte M. saussuriana.

Apropos Farbvariante: Rein braune Tiere habe ich in Lettland oft gesichtet.

Grüsse
Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!
cron