Re: Larve

#2
Hallo Claudia

Das ist ein ausgewachsenes Weibchen der Nordischen Gebirgsschrecke (Melanoplus frigidus). Besonders die Weibchen dieser Art haben so kleine schuppenartige Flügel.

Bei einer Larve wären die Flügel nicht netzartig geadert.


Gratuliere zu deinem Fund! Das ist eine der Arten, die ich noch nicht oft gesehen habe.
Beste Grüsse
Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!
cron