Kurzfühlerschrecken am Kühkopf in Südhessen

#1
Hallo liebe Heuschrecken-Fans, bin noch auf "Anfänger"-Niveau bei Schrecken, kann aber schon Beleg-Fotos machen... ;-) Wäre dankbar für Bestimmungshilfe bei vermutlich 4 verschiedenen Arten, gestern (28. September) bei etwas über 20 Grad C, bewölkt/sonnig, Fundort: Streuobstwiese mit leicht abgetrockneten Böden.
Habe auch die App genutzt, bin aber (durch mein Halbwissen) noch nicht wirklich viel näher zum Ziel gekommen... :?

Beobachtungen sind im naturgucker gespeichert:
1, Art
https://nabu-naturgucker.de/?bild=961179683
2. Art
https://nabu-naturgucker.de/?bild=2113299483
3. Art
https://nabu-naturgucker.de/?bild=205112450
4. Art
https://nabu-naturgucker.de/?bild=1223402744
Das Gebiet Kühkopf-Südspitze - Biebesheim [Deutschland / Hessen] findet Ihr hier:
https://nabu-naturgucker.de/?gebiet=9694941

Vielen Dank schon im Voraus!!
Euer Frank

Re: Kurzfühlerschrecken am Kühkopf in Südhessen

#2
Servus Frank

Willkommen im Heuschrecken-Forum!
.
  • Foto 1: Weibchen der Lauchschrecke
  • Foto 2: Aus dieser Perspektive lässt sich leider nicht viel sagen, ausser, dass es ein Grashüpfer der Gattung Chorthippus ist.
  • Foto 3: Ein Weibchen des Gemeinen Grashüpfers (Pseudochorthippus parallelus)
  • Foto 4: Ziemlich sicher ein Wiesengrashüpfer (Chorthippus dorsatus)
.
Beste Grüsse
Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!
cron