Seite 1 von 1

Gomphocerippus rufus?

Verfasst: 13. August 2019 19:55
von ChristineM
Hallo

Meine Frage: Ist das alles Gomphocerippus rufus?

Alle Fotos vom 5. August 2019 am Lägernhang in Wettingen, Kt. Aargau.

1. Da bin ich mir so gut wie sicher.
IMG_1342k.jpg

2. Dieses Tier sieht so komisch aus, hat zwar auch keulenförmige Fühler, aber kaum Weiss am Ende.
IMG_1346k.jpg

3. Eine Larve dieser Art?
IMG_1360k.jpg

4. Mit dieser hellen Färbung?
IMG_1366k.jpg
IMG_1369k.jpg

Viele Grüsse
Christine

Re: Gomphocerippus rufus?

Verfasst: 13. August 2019 21:30
von Florin Rutschmann
Hallo Christine

Goldrichtig, da hast du das ganze Sortiment, inkl. Nymphe dokumentiert.

LG
Florin

Re: Gomphocerippus rufus?

Verfasst: 13. August 2019 21:33
von Florin Rutschmann
.... bei uns im Mittelland kommt mit keuligen Fühlern nur die Rote Keulenschrecke in Frage. Die weisse Spitze kann manchmal auch fehlen.

Die hellen Individuen, sind oft noch nicht vollständig ausgefärbt, d.h. die Häutung liegt noch nicht so lange zurückt. Das 4. Tier wird ziemlich sicher auch noch etwas dunkler mit der Zeit.

Beste Grüsse
Florin

Re: Gomphocerippus rufus?

Verfasst: 14. August 2019 07:57
von ChristineM
Hallo Florin

Ganz herzlichen Dank für deine Antwort und die wertvollen Infos.

Viele Grüsse
Christine