Phaneroptera nana?

#1
Hallo,
als ich diese Heuschrecke sah, dachte ich eindeutig Phaneroptera falcata. Jetzt kommen mir Bedenken. Ich habe gelesen: falcta Vorderflügelreichen etwa bis zu den Hinterknien, nana Vorderflügel deutlich länger. Von der Verbreitung her ist natürlich falcata viel wahrscheinlicher. Vielleicht ist auch nur der Aufnahmewinkel zur Bestimmung ungeeignet. Was meint ihr?
Deutschland, Sachsen, Rothenburg Oberlausitz, 28. Juli 2019 (Foto: Annette von Scholley-Pfab)
Phaneroptera nana 080a.JPG
Phaneroptera nana 079a.JPG

Re: Phaneroptera nana?

#2
Hallo Annette

Ja, bei diesen beiden Arten kann man sich heutzutage nicht mehr auf die Verbreitung verlassen. Aufgrund der Farbe und des Habitus würde ich bei deinen Fotos aber bei Phaneroptera falcata bleiben. Auch der Halsschid spricht dafür, soweit auf dem Foto aus dieser Perspektive erkennbar.

Beste Grüsse
Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!