Re: Schrecke im korsischen Hochgebirge

#2
Hallo Johannes!

Gratuliere, da ist Dir ein "Schmankerl" geglückt, wie wir hier in Österreich sagen würden, ein extrem seltenes und nur punktuell vorkommendes Tier, hab ich selber erst einmal ein Pärchen gefunden, obwohl ich schon öfters auf Korsika war: Antaxius bouveri – ein Endemit, der nur in den Bergen im Zentrum Korsikas vorkommt (siehe hier die Verbreitung!

Tolle Beobachtung und Grüße nach "Kalliste", wie die Insel ja gerne genannt wird.

LG

Werner

Re: Schrecke im korsischen Hochgebirge

#4
Hallo Johannes

Gratuliere :!:

Nach der habe ich auch schon gesucht, war jedoch nicht erfolgreich. Wäre toll, wenn du die Beobachtung auf Observation.org eintragen würdest (nur wenn du möchtest), dann steht diese bei der nächsten Revision der Roten Liste zur Verfügung.

LG
Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!