Seite 1 von 1

Pholidoptera griseoaptera

Verfasst: 29. Januar 2019 17:50
von Rindlisbacher
Liebes Forum,
da ich im Buch "Die Heuschrecken der Schweiz" keine Infos über die Anzahl der Larvenstadien dieser Art finde, versuche ich es mit diesem Beitrag.
Vorab besten Dank für jede Antwort.
Viele Grüsse aus dem Toggenburg
Urs


Foto 3: 04.06.16, Wattwil SG, Schönenberg 750m NN, am Rande eines kleinen Gehölzes.
pho-gri-Cr_2467kard_28.08.1.jpg
Foto 6: Zurück ins Kaltbrunner Riet SG, 28.08.16, eine ausgewachsene Dame.
pho-gri-Cr_6781sb_30.06.16.jpg
Foto 5: 30.06.16 Wattwil SG, Schönenberg 750m NN, am Rande eines kleinen Gehölzes.
pho-gri-Cr_6631sb_29.06.16.jpg
Foto 4: 29.06.16 Wattwil SG, Schönenberg 750m NN, am Rande eines kleinen Gehölzes.
pho-gri-Cr_4725sb_04.06.16.jpg
Foto 3: 04.06.16, Wattwil SG, Schönenberg 750m NN, am Rande eines kleinen Gehölzes.
pho-gri-Cr_4175sb_20.05.16.jpg
Foto 2: 20.05.16, Wattwil SG, Schönenberg 750m NN, am Rande eines kleinen Gehölzes.
pho-gri-Cr_3823kard_11.05.1.jpg
Foto 1: 11.05.16, Kaltbrunner Riet SG, 410m NN, Zugang ins Rietgebiet.

Re: Pholidoptera griseoaptera

Verfasst: 29. Januar 2019 20:44
von Florin Rutschmann
Hallo Urs

In unserem Wiki oder in der App haben wir jeweils auf die Anzahl Nymphenstadien hingewiesen. Bei Phlidoptera griseoaptera sind es 7.

Die Fotos zeigen mehr oder weniger die unterschiedlichen Stadien. Auf Fotos ist das nicht einfach zu erkennen. Foto 5 dürfte tatsächlich das 5. Stadium sein, aber nicht das letzten. Da liegen sicher noch zwei Stadien dazwischen.

Herzliche Grüsse
Florin

Re: Pholidoptera griseoaptera

Verfasst: 30. Januar 2019 13:51
von Rindlisbacher
Hallo Florin

Gewusst wo, man lernt nie aus…

Danke für den Hinweis und die Infos.

Beste Grüsse
Urs