Re: Chorthippus biguttulus bzw. biguttulus-Gruppe?

#4
Guten Morgen

Ein weiteres erwachsenes Exemplar, das ich dieser Gruppe zurechne. Im Gegensatz zum bereits behandelten Individuum fällt mir hier die rötlich gefärbte Hinterschiene besonders auf. Ist dieses Merkmal vielleicht zielführend? Oder braucht es zwingend eine Aufzeichnung des Gesangs zur abschließenden Bestimmung?

Fundangaben: 7.VIII.2016. Übrige Daten unverändert.

Ich freue mich auf die Rückmeldung(en).

Beste Grüße
H P
2016_08080024 Ausschnitt.jpg

Re: Chorthippus biguttulus bzw. biguttulus-Gruppe?

#7
Hallo Hans Peter

Leider kann ich nicht viel mehr dazu beitragen, als was Werner schon gesagt hat.

Die Seitenansicht der Flügel hilft auf Fotos am meisten. Aber aber auch da gibt es Übergänge zwischen den Arten. Aufgrund der Flügellänge zur Breite würde ich auf Chorthippus biguttulus tippen. In der Gegend muss man auch mit Chorthippus mollis rechnen. Allerdings wohl weniger im Garten, auch wenn dieser naturnah ist.

LG
Florin
Get the Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron